UPDATE Termine Für Neue Joy Orbison EP & Ikonika Album

joy orbison

Neues von der britischen Dubstep-Front: Nachdem Joy Orbison aus London mit den Singles Hyph Mango via Hotflush Recordings und BRKLN CLLN bei seinem eigenen Label Doldrums den (durchaus gesunden) Hype um seine Person bzw. Künstleralias  befeuert hat, steht nun die nächste Veröffentlichung an. Simple Records hat für Februar 2010 die The Shrew EP angekündigt. Darauf hat JO die zwei Tracks “The Shrew Would Have Cushioned The Blow” und “So Derobe” und einen Neu Haus So-Glo Mix von ersterem aus den Händen von Actress versammelt, die man alle schon jetzt komplett auf der Labelseite vorhören kann. Prädikat: Gekonnt servierte Late Night Stories mit süßen Früchten. Am 5. Februar wird Orbison übrigens mit eben Actress, Moodyman und Will Bankhead im Berghain spielen.

Bei Orbisons Dubstep-Kollegin Ikonika ist bereits ein Album auf ihrem Stammlabel Hyperdub angekündigt. Bis das aber erscheint, muss man sich wohl noch einige Zeit gedulden. Konstruktive Abhilfe vom Wartezustand verschafft da ihr neuer Mix, den Ikonika für eine Bekleidungsmarke kompiliert hat und der nun vorliegt. Und auch sie legt demnächst in Deutschland auf und zwar am 16. Januar in Aachen. Der Mix wurde leider entfernt! (Wer aber stattdessen lieber erkunden möchte, was passiert, wenn Nu-Disco auf Rock’n’Roll trifft, für den haben wir noch einen Tiedye-Mix hier parat.)

Update (Originaleintrag vom 13.01.10 8:31 Uhr): Doppelt gute Nachrichten! Ikonikas Album wird Contact, Love, Want, Have heißen und als HBDC004 am 6. April bei Hyperdub erscheinen. Nachfolgend seht ihr das Cover:

ikonika contact love want have

Auch bei der Joy Orbison The Shrew EP tut sich etwas. So hat die Onlineseite des Rough Trade Shop als zu erwartendes Veröffentlichungsdatum den 22. Februar 1. März (Stand: 26.02.2010) bei der EP eingefügt. Die Zeit bis dahin kann man sich mit einem weiteren Remix von “Brklyn Clln”, diesmal kreiert von Ghostly Internationals Michna. Zum Download bitte hier rechts-klicken.

Wer danach von Dubsteb immer noch nicht genug hat, kann sich davon überzeugen, dass er mit Radioheads Thom Yorke diesbezüglich eine Vorliebe teilt. Der hat gemeinsam mit Radiomoderator Gilles Peterson beim britischen BBC Radio 1 eine sehr interessante, gemeinsame Sendung gemacht, in der auch das eben erwähnte Genre thematisiert wurde.

Tags: , , , , , , ,

One Response to “UPDATE Termine Für Neue Joy Orbison EP & Ikonika Album”

  1. […] den hier legen u.a. Newham Generals und Hyperdubs hoch geschätzte Ikonika samt frischerschienenem Debütalbum auf. Außerdem ist Hugo Capablanca wieder von seiner kleiner Brazilien/USA Tour zurück und […]