T.E.E.D. : Household Goods

Orlando Higginbottom hat nicht nur einen der wohlklingsten Namen im aktuellen, elektronischen Produzentgeschäft, sondern auch eine nicht ungehörige Portion Talent. Mit seinem Stück “Household Goods” gelingt Totally Enormous Extinct Dinosaurs nun die Synthese aus dem herrlich melodisch-melancholischen Electropop der letzten Single “Garden” (siehe unten) mit Luisa Gerstein und voranpreschenden, knarzigen Frühproduktionen wie etwa “Moon Hits the Mirrorball” von der All In One Sixty Dancehalls EP als es noch zwei Dinosaurier gab. Well done.

Die All In One Sixty Dancehalls EP und All In Two Sixty Dancehalls EP (mit “Garden) sind bei Greco-Roman erschienen, die Household Goods EP erscheint am 8. November ebenfalls dort.

Lesetipp: Unser großes Greco-Roman Interview.


Totally Enormous Extinct Dinosaurs : Household Goods [Stream]


Totally Enormous Extinct Dinosaurs : Garden [Video]

Totally Enormous Extinct Dinosaurs live:
13.10. In The City/Contort Yourself, Manchester
16.10. Razzmatazz, Barcelona
22.10. AMP @ O2 Academy, Oxford
28.10. CYNT @ Clwb Ifor Bach, Cardiff
29.10. Relentless Freeze Festival @ Battersea Power Station, London
05.11. Greco Roman @ Social Club, Paris
11.11. AMP @ Digital, Brighton
12.11. AMP @ Motion, Bristol
13.11. Mixmag Uk Tour @ The Plug, Sheffield

Tags: ,

Comments are closed.