Gang Gang Dance : Mindkilla

Nach dem epischen “Glass Jar” folgt nun der zweite Vorgeschmack aus dem Hause neuem Gang-Gang-Dance-Album Eye Contact, das am 9. Mai bei 4AD erscheint. Diesmal handliche fünf Minuten “kurz”, kommt “Mindkilla” direkt zur Sache: Vertrackt psychedelisch und doch tanzbar; die Band in Hochform. Das von Shoji Goto gedrehte Video wirkt dazu wie eine Arcadeinterpretation einer Mischung von Drogentrip, Tiefsee-TV-Dokumentationen und den Clublichtinstallationen eines Timbaland-Videos. Youtube darf es schon nicht mehr hierzulande anbieten, zur Proxy-Weiterleitung geht es aber hier entlang.


Gang Gang Dance : Mindkilla (Download)

Eye Contact wird auf seinem fertigen, oben zu sehenden Cover das Photo einer Spinne des polnischen Tierphotographen Miroslaw Swietek abbilden – Pitchfork hat mit GGDs Brian DeGraw über die Auswahl gesprochen. Ob das hier zu hörende Lied von Spider Robinson’s Sci-Fi-Roman Mindkiller inspiriert wurde, ist hingegen unbekannt. Am Wochenende gibt es jedenfalls den ersten Livetermin der Band in London, befor im Mai die Europatour ansteht. Wir erinnern:

Gang Gang Dance live:
09.04. Dazed Live, London
13-15.05. ATP : Animal Collective, Minehead
17.05. Point Ephémère, Paris
18.05. Botanique, Brüssel
19.05. Melkweg, Amsterdam
21.05. HAU2, Berlin
25.05. Primavera Sound Festival, Barcelona
26.05. Circolo Magnolia, Mailand

Tags: , ,

Comments are closed.