Berlin : Krake Festival 2011 (Verlosung)

Der hauptstädtische Festivalreigen reißt nicht ab, in dieser Woche bittet u.a. das Krake Festival, eine Veranstaltung für experimentelle Tanzmusik, von Montag bis Sonntag zu ingesamt sechs Nächten in unterschiedlichen Clubs und Konzerträumen Berlins. Unter den zahlreichen KünstlerInnen finden sich Kreative wie der Glitch-Vorreiter Oval, der Neuzeitfunker Jimmy Edgar, I.D.M.-Legende Chris Douglas alias O.S.T. alias Dalglish und der kompromisslos raue Berliner-Dubstep von HECQ.

Die vielleicht interessanteste Festivalveranstaltung findet aber am Donnerstag unter dem Namen Teleport im Festsaal Kreuzberg statt. Den Vorsitz übernimmt dabei der Schwede Axel Willner alias The Field, der vielleicht schon Stücke seines gerade angekündigten neuen Albums Looping State of Mind (24. Oktober via Kompakt). Aufgenommen hat der Ambient-Techno-Riese das Werk in Köln im verheißungsvollen Bestreben, einen noch breiteren und kontrastreicheren Sound zu entwickeln. Das dürfte sehr gut zu den Klangbauten der Three Trapped Tigers passen. Die Londoner Robotroniker gehören zum derzeit Besten der Noise-Math-Rock-Zunft und bieten der Öffentlichkeit mit schön gestalteten Videos immer auch wieder auch ansehnliche optische Anreize (das neue, von Garth+Ginny dirigierte Werk “Noise Trade” gibt es unten zu sehen).

Ebenfalls geborene Britin, ist Emika mittlerweile nach Berlin übergesiedelt, wo sie mit annähernd 4 GB Field-Recordings aus dem Berghain das akustische Fundament für die Ostgut-Ton-Kompilation Fünf legte. Zuvor war die Single Drop the Other bei Ninja Tune erschienen, wo am 30. September auch ihr Debütalbum folgt. (Der Vorbote “Count Backwards” ist vielversprechend und deshalb unten zu sehen.) Die weiteren Gäste sind der japanische 8-Bit-Künstler Shigeru Isihara alias DJ Scotch Egg und der Neu-Berliner Weirdo-Popper Rudi Zygadlo, dessen neue Picture-Music-EP Achtung! mit dem Stück”Variously Made Men” heute vorab online gestellt wurde (siehe unten). Dazu bieten die DJs der (erneut) im Berghain beheimateten Reihe Leisure System (ebenfalls ein Label) einen Einblick in ihre Musikarchive. Teleport ist im Übrigen ein Showcase der Bookingagentur LittleBig.

Wir verlosen 1×2 Gästelistenplätze für den Abend unter allen Kommentaren, die ihr uns nachfolgend hinterlasst. Viel Glück!

Montag, Roter Salon: Oval (live), Klaus Beyer (live), Alexander Spree (live), Adam Weishaupt (DJ)

Mittwoch, Dromoscope Berghain Kantine: Dadub (DJ), ØE (live), Maesia (live), MDF (live), Plaster + Lasal (live), Orgon (Visualisierungen)

Donnerstag, Festsaal Kreuzberg: The Field (live), Emika (live), Three Trapped Tigers (live), Rudy Zygadlo (live), DJ Scotch Egg, Leisure System DJs

Freitag, Suicide Circus: Mika Vainio (live), Legowelt (live), Global Goon (live), EOD (live), Ultra Feep Field (live), Mixmaster Morris (DJ), Headnoaks (DJ), Egoshooter (DJ), Missaw (DJ), DJ Flush, Krake Boys (DJ)

Samstag, Suicide Circus: Jimmy Edgar (live), Redshape (DJ), Bola (live), Bill Youngman (live), Hubble (DJ), Bleed (DJ), Area Boy (DJ), Feelaz (DJ), Transforma (Visualisierungen)

Sonntag, Chez Jackie: Hecq (live), Badun (live), Dalglish (live), Sofus Forsberg (live), Lars From Mars (live), Huron (live), Axiom (DJ), Sarge Grafx (Visualisierungen)

[youtube N5nmP5xv0lE nolink]
Three Trapped Tigers : Noise Trade (Video)

[youtube VTyrPr1z5BI nolink]

Emika : Count Backwards (Video)


Rudi Zygadlo : Variously Made Men


Jimmy Edgar : Hot, Raw, Sex

Tags: , ,

Comments are closed.