Posts Tagged ‘Skream’

Skreams neue LP : “Finally ft. La Roux”

16:08

Neuigkeiten vom Mann, der uns bei der vorletzten sub:stance Nacht so formidabel durch das Berghain peitschte: Am 9. August wird Tempa das neue, zweite Album Outside the Box (Cover oben) von Oliver “Skream” Jones veröffentlichen. Der britische Dubsteproduzent schickt sich somit an, seinen Führungsanspruch im Genre nachhaltig zu untermauern und hat sich dafür u.a. Freckles, Murs, dBridge & Instra:mental und Sam Frank eingeladen.

Aber auch mit Elly Jackson von La Roux, für die er ja “In For the Kill” zu einem der größten Crossovererfolge der jüngeren Geschichte remixte, war Skream diesmal gemeinsam im Studio, das Ergebnis lautet “Finally” und steht jetzt zum freien Download. Nach einem Conga-Intro wird hier der Fokus eindeutig vom Club weggerichtet, Beats und Jacksons Stimme wiegen sich im Zusammenspiel eher in Schwermut und Melancholie.

Skream “Finally ft. La Roux” [mp3]

Und auch für die recht fragmentierte Vorabsingle “Listenin’ To The Records On My Wall” gibt es bereits ein gelungenes Video von David Wilson zu sehen:

[youtube C2pf5roMZ08 nolink]

Für 2010 gilt aber bei Herrn Jones allgemein: Klotzen statt Kleckern! So wird es neben einer Livetour mit Benga (der gerade seine Phaze: One EP veröffentlicht hat) und Artwork und einem gemeinsamen Album und Tour mit den beiden als “Supergruppe” Magnetic Man, auch noch die Fortsetzung der Skreamizm EP-Reihe im Herbst geben.

Outside the Box Trackliste:
Perferated
8 Bit Baby (ft. Murs)
CPU
Where You Should Be (ft. Sam Frank)
How Real (ft. Freckles)
Fields of Emotion
I Love The Way
Listenin’ To The Records On My Wall
Wibbler
Metamorphosis
Finally (ft. La Roux)
Reflections (ft. dBridge & Instra:mental)
A Song For Lenny
The Epic Last Song