Posts Tagged ‘The Kills’

Köln: Electronic Beats Festival 2012

10:29

Bereits in den letzten drei Jahren hat das Electronic Beats Festival eine attraktive Mischung aus Indie und elektronischer Musik präsentiert. Nachdem unter anderem Fever Ray, Phoenix und Gossip oder Animal Collective und Planningtorock fulminante Auftritte im Kölner E-Werk darboten, werden am 24. Mai freilich keine weniger bedeutenden Bands auf der Bühne stehen.

So darf man sich – neben The Hundred In The Hands und Citizens! – auf das immer stilvoll gekleidete britische Rockduo The Kills (Foto) freuen, dessen viertes Album Blood Pressures im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Des Weiteren werden die drei Schweden der Gruppe Miike Snow, die 2009 den Hit Black & Blue herausbrachten, ins E-Werk geladen sowie Austra, welche den Abend mit gefühlvoll, leicht düsteren Synthie-Tönen versorgen werden. Das Debütalbum Feel It Break des kanadischen Trios zählte zu den Überraschungserfolgen des vergangenen Jahres.

Da die Domstadt auch einen populären Entstehungsort für Electro und Techno-Produktionen markiert, kommt das Electronic Beats Festival nicht daran vorbei, die in Köln beheimateten Georg Conrad und Marius Bubat von COMA einzuladen. Diese sind neben auf dem lokalen Label Kompakt unter Vertrag und werden dem Festival einen guten Abschluss mit Technopop verleihen.

Der Vorverkauf findet sich hier.


The Kills Baby Says (Video)

Wir empfehlen: Das Pop

21:59

Auch wenn man Das Pop hauptsächlich mit schaumig-leichtem Indie-Pop verbindet, findet sich doch auch die eine oder andere Tanz-Hymne im Repertoire der vier Belgier. Vor allem zu den Klängen des aktuellen Albums Das Pop darf sich auf der Tanzfläche auch gern mehr bewegt werden, als das gewohnte auf der Stelle Wippen.

Das Pop veröffentlichten im letzten Herbst mit dem gleichnamigen Werk ihr drittes Studioalbum. Während der langen Pause von sechs Jahren, seit dem Release von The Human Thing, waren Bent Van Looy und Kollegen nicht untätig und tourten fleißig mit Bands wie Justice, Soulwax, Gossip und The Kills.
Auch wenn sie ihren Hang zur seichten Popmusik nicht verloren haben, warten sie nun mit deutlich tanzbareren Stücken auf, um das Publikum in Schwingungen zu verstzen. Doch die herzzerreißenden Balladen à la „You“ dürfen bei ihren  Auftritten trotzdem nicht fehlen. Denn wohl kaum eine Dame unter den Konzertbesuchern kann dem charmanten Sänger Bent van Looy widerstehen, wenn er den bekanntesten Titel der Band auf Englisch und Deutsch ins Mikrofon haucht.

Vom seilspringenden Sänger bis hin zum Händchenhalten mit dem Partner umfasst ein Das-Pop-Konzert eine große Bandbreite an Emotionen, auf die wir uns freuen dürfen.

Das Pop auf Tour:
25.02. Atomic Cafe, München
26.02. B72, Wien
28.02. Lido, Berlin
01.03. Docks, Hamburg
02.03. Schlachthof, Wiesbaden
03.03. Schuur, Luzern
04.03. Hive, Zürich
05.03. RKC, Vevey